Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Verifizierung, Einzahlung und Auszahlung bei Olymp Trade

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Verifizierung, Einzahlung und Auszahlung bei Olymp Trade


Überprüfung


Warum ist eine Überprüfung erforderlich?

Die Verifizierung wird von den Finanzdienstleistungsvorschriften vorgeschrieben und ist notwendig, um die Sicherheit Ihres Kontos und Ihrer Finanztransaktionen zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten immer sicher verwahrt und nur für Compliance-Zwecke verwendet werden.

Hier sind alle erforderlichen Dokumente, um die Kontoüberprüfung abzuschließen:

– Reisepass oder

amtlicher Ausweis – 3D-Selfie

Adressnachweis

Zahlungsnachweis (nachdem Sie Geld auf Ihr Konto eingezahlt haben)

Wann muss ich mein Konto verifizieren?

Sie können Ihr Konto jederzeit frei verifizieren. Beachten Sie jedoch, dass der Prozess nach Erhalt einer offiziellen Verifizierungsanfrage von unserem Unternehmen obligatorisch wird und innerhalb von 14 Tagen abgeschlossen sein muss.

Normalerweise wird eine Überprüfung angefordert, wenn Sie irgendeine Art von Finanztransaktionen auf der Plattform versuchen. Es kann jedoch noch andere Faktoren geben.

Das Verfahren ist bei den meisten zuverlässigen Brokern eine gängige Bedingung und wird durch regulatorische Anforderungen diktiert. Ziel des Verifizierungsprozesses ist es, die Sicherheit Ihres Kontos und Ihrer Transaktionen zu gewährleisten sowie die Anforderungen an die Bekämpfung von Geldwäsche und Know Your Customer zu erfüllen.

In welchen Fällen muss ich die Verifizierung erneut durchführen?

1. Neue Zahlungsmethode. Sie werden aufgefordert, die Verifizierung mit jeder neuen verwendeten Zahlungsmethode abzuschließen.

2. Fehlende oder veraltete Version der Dokumente. Wir können nach fehlenden oder korrekten Versionen der Dokumente fragen, die zur Verifizierung Ihres Kontos erforderlich sind.

3. Andere Gründe sind, wenn Sie Ihre Kontaktinformationen ändern möchten.

Welche Dokumente benötige ich, um mein Konto zu verifizieren?

Wenn Sie Ihr Konto verifizieren möchten, müssen Sie die folgenden Dokumente

vorlegen : Situation 1. Verifizierung vor der Einzahlung.

Um Ihr Konto vor der Einzahlung zu verifizieren, müssen Sie einen Identitätsnachweis (POI), ein 3D-Selfie und einen Adressnachweis (POA) hochladen.

Situation 2. Überprüfung nach der Einzahlung.

Um die Verifizierung abzuschließen, nachdem Sie Geld auf Ihr Konto eingezahlt haben, müssen Sie einen Identitätsnachweis (POI), ein 3D-Selfie, einen Adressnachweis (POA) und einen Zahlungsnachweis (POP) hochladen.

Was ist Identifikation?

Das Ausfüllen des Identifikationsformulars ist der erste Schritt des Verifizierungsprozesses. Dies wird erforderlich, sobald Sie 250 $/250 € oder mehr auf Ihr Konto eingezahlt haben und eine offizielle Identifizierungsanfrage von unserem Unternehmen erhalten haben.

Die Identifikation muss nur einmal ausgefüllt werden. Ihre Identifikationsanfrage finden Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Profils. Nachdem Sie das Identifikationsformular eingereicht haben, kann jederzeit eine Überprüfung angefordert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie 14 Tage Zeit haben, um den Identifizierungsprozess abzuschließen.

Warum muss ich den Identifizierungsprozess abschließen?

Es wird benötigt, um Ihre Identität zu überprüfen und Ihr eingezahltes Geld vor unbefugten Transaktionen zu schützen.


Sicherheit


Was ist Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihr Handelskonto. Es ist ein kostenloser Schritt, bei dem Sie zusätzliche Informationen wie einen geheimen SMS-Code oder einen Google Authenticator-Code angeben müssen.

Wir empfehlen Ihnen, die zweistufige Authentifizierung zu aktivieren, um sicherzustellen, dass Ihr Konto sicher ist.


Zwei-Faktor-Authentifizierung per SMS

So richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung per SMS ein:

1. Gehen Sie zu Ihren Profileinstellungen.

2. Wählen Sie im Abschnitt Sicherheit die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

3. Wählen Sie SMS als Authentifizierungsmethode.

4. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein.

Danach erhalten Sie einen Verifizierungscode. Geben Sie es ein, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung per SMS zu aktivieren.

Von nun an erhalten Sie jedes Mal, wenn Sie sich in Ihrem Konto anmelden, einen Passcode per SMS.

Bitte beachten Sie, dass Sie innerhalb eines 4-Stunden-Fensters höchstens 10 Mal einen Bestätigungscode mit einer einzigen Benutzer-ID, IP-Adresse oder Telefonnummer anfordern können.

Zwei-Faktor-Authentifizierung über Google

So richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung über Google Authenticator ein:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Google Authenticator-App auf Ihrem Gerät installieren. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail an.

2. Gehen Sie zu den Profileinstellungen auf der Handelsplattform.

3. Wählen Sie im Abschnitt „Sicherheit“ die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

4. Wählen Sie Google Authenticator als Authentifizierungsmethode aus.

5. Scannen Sie den QR-Code oder kopieren Sie den erstellten Passcode, um Ihre Google Authenticator-App mit Ihrem Plattformkonto zu verknüpfen.

Sie können jederzeit die Google-Authentifizierung deaktivieren oder zur SMS-Authentifizierung wechseln.

Von nun an generiert Google Authenticator jedes Mal, wenn Sie sich bei Ihrem Handelskonto anmelden, einen 6-stelligen einmaligen Passcode. Sie müssen es eingeben, um sich anzumelden.


Sicheres Passwort

Erstellen Sie ein sicheres Kennwort, das Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und Zahlen enthält.

Verwenden Sie nicht dasselbe Passwort für verschiedene Websites.

Und denken Sie daran: Je schwächer das Passwort, desto einfacher ist es, sich in Ihr Konto zu hacken.

So dauert es beispielsweise 12 Jahre, das Passwort „hfEZ3+gBI“ zu knacken, während man nur 2 Minuten braucht, um das Passwort „09021993“ (Geburtsdatum) zu knacken.


Bestätigung von E-Mail und Telefonnummer

Wir empfehlen Ihnen, Ihre E-Mail und Telefonnummer zu bestätigen. Es wird die Sicherheitsstufe Ihres Kontos erhöhen.

Gehen Sie dazu zu den Profileinstellungen. Stellen Sie sicher, dass die im Feld E-Mail angegebene E-Mail mit Ihrem Konto verknüpft ist. Wenn ein Fehler darin enthalten ist, wenden Sie sich an das Support-Team und ändern Sie die E-Mail. Wenn die Daten korrekt sind, klicken Sie auf dieses Feld und wählen Sie „Weiter“.

Sie erhalten einen Bestätigungscode an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Geben Sie es ein.

Um Ihr Mobiltelefon zu bestätigen, geben Sie es in Ihren Profileinstellungen ein. Danach erhalten Sie per SMS einen Bestätigungscode, den Sie in Ihr Profil eintragen müssen.


Ein Konto archivieren

Ein Handelskonto kann nur archiviert werden, wenn alle 3 der folgenden Bedingungen erfüllt sind:

1) Es gibt mehr als ein Echtes Handelskonto.

2) Auf dem Kontostand ist kein Guthaben mehr vorhanden.

3) Dem Konto sind keine aktiven Trades zugeordnet.

Anzahlung


Wann wird das Geld gutgeschrieben?

Das Geld wird normalerweise schnell auf Handelskonten gutgeschrieben, aber manchmal kann es 2 bis 5 Werktage dauern (abhängig von Ihrem Zahlungsanbieter).

Wenn das Geld Ihrem Konto nicht direkt nach der Einzahlung gutgeschrieben wurde, warten Sie bitte 1 Stunde. Wenn nach 1 Stunde immer noch kein Geld vorhanden ist, warten Sie bitte und prüfen Sie erneut.

Ich habe Gelder überwiesen, aber sie wurden meinem Konto nicht gutgeschrieben

Stellen Sie sicher, dass die Transaktion von Ihrer Seite abgeschlossen wurde.

Wenn die Überweisung von Ihrer Seite erfolgreich war, der Betrag Ihrem Konto jedoch noch nicht gutgeschrieben wurde, wenden Sie sich bitte per Chat, E-Mail oder Hotline an unser Support-Team. Alle Kontaktinformationen finden Sie im Menü "Hilfe".

Manchmal gibt es Probleme mit den Zahlungssystemen. In solchen Situationen wird das Geld entweder auf die Zahlungsmethode zurückgebucht oder dem Konto mit Verzögerung gutgeschrieben.

Berechnen Sie eine Maklerkontogebühr?

Wenn ein Kunde keine Geschäfte auf einem Live-Konto getätigt hat oder kein Geld eingezahlt/abgehoben hat, wird seinen Konten monatlich eine Gebühr von 10 USD (zehn US-Dollar oder der Gegenwert in der Kontowährung) belastet. Diese Regel ist in Nichthandelsbestimmungen und in der KYC/AML-Richtlinie verankert.

Bei nicht ausreichender Deckung des Benutzerkontos entspricht die Höhe der Inaktivitätsgebühr dem Kontostand. Auf ein Nullsaldokonto wird keine Gebühr erhoben. Wenn kein Geld auf dem Konto ist, sind keine Schulden an das Unternehmen zu zahlen.

Dem Konto wird keine Servicegebühr in Rechnung gestellt, sofern der Benutzer innerhalb von 180 Tagen eine Handels- oder Nichthandelstransaktion (Geldeinzahlung/-auszahlung) auf seinem Live-Konto vornimmt.

Die Historie der Inaktivitätsgebühren ist im Abschnitt „Transaktionen“ des Benutzerkontos verfügbar.

Erheben Sie eine Gebühr für die Einzahlung/Abhebung von Geldern?

Nein, die Kosten solcher Provisionen übernimmt das Unternehmen.

Wie kann ich einen Bonus erhalten?

Um einen Bonus zu erhalten, benötigen Sie einen Promo-Code. Sie geben es ein, wenn Sie Ihr Konto aufladen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Promo-Code zu erhalten:

– Er ist möglicherweise auf der Plattform verfügbar (siehe Registerkarte Einzahlung).

– Es kann als Belohnung für Ihren Fortschritt auf Traders Way erhalten werden.

– Außerdem können einige Promo-Codes in den offiziellen Social-Media-Gruppen/Communitys des Brokers verfügbar sein.


Boni: Nutzungsbedingungen

Der gesamte Gewinn, den ein Trader macht, gehört ihm/ihr. Es kann jederzeit und ohne weitere Bedingungen zurückgezogen werden. Beachten Sie jedoch, dass Sie Bonusgelder nicht selbst abheben können: Wenn Sie einen Auszahlungsantrag stellen, werden Ihre Boni verbrannt.

Die Bonusgelder auf Ihrem Konto summieren sich, wenn Sie bei der Einzahlung von zusätzlichem Geld einen Bonus-Promo-Code anwenden.

Beispiel: Ein Händler hat auf seinem Konto 100 $ (eigenes Guthaben) + 30 $ (Bonusgelder). Wenn er diesem Konto 100 US-Dollar hinzufügt und einen Bonus-Promo-Code (+ 30 % des Einzahlungsbetrags) anwendet, beträgt der Kontostand: 200 US-Dollar (eigenes Geld) + 60 US-Dollar (Bonus) = 260 US-Dollar.

Promo-Codes und Boni können einzigartige Nutzungsbedingungen (Gültigkeitsdauer, Bonusbetrag) haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Bonusgeld nicht zum Bezahlen der Marktfunktionen verwenden können.

Was passiert mit meinen Boni, wenn ich eine Geldabhebung storniere?

Nachdem Sie eine Auszahlungsanfrage gestellt haben, können Sie mit Ihrem Gesamtguthaben weiter handeln, bis der angeforderte Betrag von Ihrem Konto abgebucht wird.

Während Ihre Anfrage bearbeitet wird, können Sie sie stornieren, indem Sie auf die Schaltfläche Anfrage stornieren im Auszahlungsbereich klicken. Wenn Sie es stornieren, bleiben sowohl Ihr Guthaben als auch Ihre Boni bestehen und können verwendet werden.

Wenn die angeforderten Gelder und Boni bereits von Ihrem Konto abgebucht wurden, können Sie Ihren Auszahlungsantrag dennoch stornieren und Ihre Boni zurückerhalten. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Kundendienst und bitten Sie ihn um Hilfe.

Rückzug


Auf welche Zahlungsmethoden kann ich Geld abheben?

Sie können nur Geld über Ihre Zahlungsmethode abheben.

Wenn Sie eine Einzahlung mit 2 Zahlungsmethoden getätigt haben, sollte eine Auszahlung bei jeder von ihnen proportional zu den Zahlungsbeträgen sein.

Muss ich Dokumente vorlegen, um Gelder abzuheben?

Sie müssen nichts im Voraus angeben, Sie müssen nur auf Anfrage Dokumente hochladen. Dieses Verfahren bietet zusätzliche Sicherheit für das Geld in Ihrer Einzahlung.

Wenn Ihr Konto verifiziert werden muss, erhalten Sie per E-Mail eine Anleitung dazu.

Was soll ich tun, wenn die Bank meinen Auszahlungsantrag ablehnt?

Keine Sorge, wir sehen, dass Ihre Anfrage abgelehnt wurde. Leider nennt die Bank keine Begründung für die Ablehnung. Wir senden Ihnen eine E-Mail, in der beschrieben wird, was in diesem Fall zu tun ist.

Warum erhalte ich den angeforderten Betrag in Teilen?

Diese Situation kann aufgrund der Betriebsmerkmale der Zahlungssysteme auftreten.

Sie haben eine Auszahlung beantragt und nur einen Teil des angeforderten Betrags auf Ihre Karte oder Ihr E-Wallet überwiesen. Der Status der Auszahlungsanforderung ist noch „In Bearbeitung“.

Mach dir keine Sorge. Einige Banken und Zahlungssysteme haben Beschränkungen bezüglich der maximalen Auszahlung, sodass ein größerer Betrag in kleineren Teilen dem Konto gutgeschrieben werden kann.

Sie erhalten den angeforderten Betrag in voller Höhe, das Geld wird jedoch in wenigen Schritten überwiesen.

Bitte beachten Sie: Sie können einen neuen Auszahlungsantrag erst stellen, nachdem der vorherige bearbeitet wurde. Man kann nicht mehrere Auszahlungsanträge gleichzeitig stellen.

Stornierung von Geldabhebungen

Die Bearbeitung einer Auszahlungsanfrage dauert einige Zeit. Die Mittel für den Handel stehen während dieses gesamten Zeitraums zur Verfügung.

Wenn Sie jedoch weniger Guthaben auf Ihrem Konto haben, als Sie zur Auszahlung angefordert haben, wird die Auszahlungsanforderung automatisch storniert.

Außerdem können Kunden selbst Auszahlungsanträge stornieren, indem sie zum Menü "Transaktionen" des Benutzerkontos gehen und die Anfrage stornieren.

Wie lange bearbeiten Sie Auszahlungsanträge?

Wir tun unser Bestes, um alle Anfragen unserer Kunden so schnell wie möglich zu bearbeiten. Es kann jedoch 2 bis 5 Werktage dauern, um das Geld abzuheben. Die Dauer der Anfragebearbeitung hängt von der von Ihnen verwendeten Zahlungsmethode ab.

Wann werden die Gelder vom Konto abgebucht?

Gelder werden vom Handelskonto abgebucht, sobald eine Auszahlungsanfrage bearbeitet wurde.

Wenn Ihr Auszahlungsantrag in Teilen bearbeitet wird, wird das Geld auch in Teilen von Ihrem Konto abgebucht.

Warum schreiben Sie eine Einzahlung sofort gut, nehmen sich aber Zeit, um eine Auszahlung zu bearbeiten?

Wenn Sie aufladen, bearbeiten wir die Anfrage und schreiben das Geld sofort Ihrem Konto gut.

Ihre Auszahlungsanfrage wird von der Plattform und Ihrer Bank oder Ihrem Zahlungssystem bearbeitet. Aufgrund einer Zunahme der Gegenparteien in der Kette dauert die Bearbeitung der Anfrage länger. Außerdem hat jedes Zahlungssystem einen eigenen Auszahlungszeitraum.

Im Durchschnitt werden Gelder innerhalb von 2 Werktagen einer Bankkarte gutgeschrieben. Bei einigen Banken kann es jedoch bis zu 30 Tage dauern, bis das Geld überwiesen wird.

E-Wallet-Inhaber erhalten das Geld, sobald die Anfrage von der Plattform bearbeitet wurde.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn in Ihrem Konto der Status "Auszahlung wurde erfolgreich durchgeführt" angezeigt wird, Sie jedoch Ihr Geld nicht erhalten haben.

Das bedeutet, dass wir das Geld gesendet haben und die Auszahlungsanfrage nun von Ihrer Bank oder Ihrem Zahlungssystem bearbeitet wird. Die Geschwindigkeit dieses Prozesses liegt außerhalb unserer Kontrolle.

Wie kommt es, dass ich das Geld trotz des Anforderungsstatus „Die Auszahlung wurde erfolgreich durchgeführt“ immer noch nicht erhalten habe?

Der Status „Auszahlung wurde erfolgreich durchgeführt“ bedeutet, dass wir Ihre Anfrage bearbeitet und das Geld auf Ihr Bankkonto oder E-Wallet überwiesen haben. Auszahlungen erfolgen von unserer Seite, sobald wir die Anfrage bearbeitet haben, und die weitere Wartezeit hängt von Ihrem Zahlungssystem ab. Es dauert in der Regel 2-3 Werktage, bis Ihr Geld eintrifft. Wenn Sie das Geld nach diesem Zeitraum nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank oder Ihr Zahlungssystem.

Manchmal lehnen Banken Überweisungen ab. In diesem Fall überweisen wir das Geld gerne stattdessen auf Ihr E-Wallet.

Denken Sie auch daran, dass verschiedene Zahlungssysteme unterschiedliche Beschränkungen in Bezug auf den maximalen Betrag haben, der an einem einzigen Tag ein- oder ausgezahlt werden kann. Möglicherweise hat Ihre Anfrage dieses Limit überschritten. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Bank- oder Zahlungsmethoden-Support.

Wie kann ich Geld auf 2 Zahlungsmethoden abheben?

Wenn Sie mit zwei Zahlungsmethoden aufgeladen haben, sollte der Betrag der Einzahlung, den Sie abheben möchten, anteilig verteilt und an diese Quellen gesendet werden.

Zum Beispiel hat ein Händler mit einer Bankkarte 40 US-Dollar auf sein Konto eingezahlt. Später machte der Händler eine Einzahlung von 100 $ mit dem Neteller E-Wallet. Danach erhöhte er oder sie den Kontostand auf 300 $. So können Sie die eingezahlten 140 US-Dollar abheben: 40 US-Dollar auf die Bankkarte überweisen 100 US-Dollar auf das E-Wallet von Neteller senden Bitte beachten Sie, dass diese Regel nur für den eingezahlten Betrag gilt. Die Gewinne können ohne Einschränkungen auf jede Zahlungsmethode ausgezahlt werden.

Bitte beachten Sie, dass diese Regel nur für den eingezahlten Betrag gilt. Die Gewinne können ohne Einschränkungen auf jede Zahlungsmethode ausgezahlt werden.

Wir haben diese Regel eingeführt, weil wir als Finanzinstitut internationale rechtliche Vorschriften einhalten müssen. Gemäß diesen Vorschriften sollte ein Auszahlungsbetrag bei 2 und mehr Zahlungsmethoden proportional zu den mit diesen Methoden getätigten Einzahlungsbeträgen sein.

Wie entferne ich die Zahlungsmethode

Nachdem Sie Ihr Konto verifiziert haben, prüfen unsere Support-Berater, ob Ihre gespeicherte Zahlungsmethode entfernt werden kann.

Sie können Geld mit allen anderen verfügbaren Zahlungsmethoden abheben.

Was soll ich tun, wenn meine Karte/E-Wallet nicht mehr aktiv ist?

Wenn Sie Ihre Karte nicht mehr verwenden können, weil sie verloren, gesperrt oder abgelaufen ist, melden Sie das Problem bitte unserem Support-Team, bevor Sie eine Auszahlungsanfrage stellen.

Wenn Sie bereits einen Auszahlungsantrag gestellt haben, informieren Sie bitte unser Support-Team. Jemand aus unserem Finanzteam wird sich telefonisch oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen, um alternative Auszahlungsmethoden zu besprechen.

Warum werde ich aufgefordert, meine E-Wallet-Daten anzugeben, wenn ich Geld auf meine Bankkarte abheben möchte?

In einigen Fällen können wir Beträge, die die Ersteinzahlung mit einer Bankkarte übersteigen, nicht versenden. Leider geben Banken ihre Ablehnungsgründe nicht bekannt. In diesem Fall senden wir Ihnen detaillierte Informationen per E-Mail zu oder kontaktieren Sie telefonisch.
Thank you for rating.
ANTWORTEN EINES KOMMENTARS Antwort verwerfen
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!