Inaktivitätsgebühr für das Olymp Trade-Konto

Inaktivitätsgebühr für das Olymp Trade-Konto
Die Regulierung von Nichthandelsgeschäften und die Richtlinien von KYC / AML Olymp Trade behalten sich das Recht des Unternehmens vor, eine Ruhegebühr für einen langen Zeitraum der Inaktivität eines Benutzerkontos zu erheben. Detaillierte Informationen zu dieser Bedingung finden Sie in diesen FAQ. Die Bestimmungen für nicht handelsbezogene Vorgänge und die Richtlinien von KYC / AML Olymp Trade behalten sich das Recht vor, für einen langen Zeitraum der Inaktivität eines Benutzerkontos eine Ruhegebühr zu erheben. Detaillierte Informationen zu diesem Zustand finden Sie in diesen FAQ.


Wird mir die Inaktivitätsgebühr berechnet?

Wenn Sie ein aktiver Benutzer unserer Plattform sind, wird für Ihr Konto keine Gebühr erhoben. Die Gebühr gilt nur für Kunden, die 180 Tage lang keine Geschäfte auf einem realen Konto getätigt oder keine Handelsgeschäfte (Ein- oder Auszahlungsaktivitäten) ausgeführt haben.


Wie hoch ist die Abonnementgebühr?

Es sind 10 US-Dollar (zehn US-Dollar) pro Monat oder der gleiche Betrag in einer anderen Währung, wenn die Währung des Benutzerkontos nicht der USD ist.


Wie oft wird die Abonnementgebühr erhoben?

Die Abonnementgebühr wird einmal im Monat berechnet, wenn der Benutzer inaktiv bleibt.


Wird das inaktive Konto negativ, wenn nicht genügend Guthaben vorhanden ist?

Wenn auf dem Konto des inaktiven Benutzers kein Guthaben vorhanden ist, wird diese Gebühr nicht erhoben.


Auf meinem Konto befindet sich kein echtes Guthaben, aber ich habe einen Einzahlungsbonus. Was passiert mit meinem Bonus?

Der Einzahlungsbonus wird vollständig storniert, wenn auf dem Konto des Kunden kein echtes Guthaben vorhanden ist oder der Betrag nicht ausreicht, um die monatliche Gebühr zu zahlen.


In welchem ​​Rechtsdokument ist die Bedingung für eine Abonnementgebühr festgelegt?

In Ziffer 3.5 der Verordnung über nicht handelsbezogene Tätigkeiten und in der Politik von KYC / AML heißt es:

„Wenn der Firmenkunde keine Geschäfte im Handelsterminal ausgeführt hat, die 6 Monate lang zu einer Änderung des Kontostands des Kunden geführt haben, behält sich das Unternehmen das Recht vor, eine Abonnementgebühr (Provision) für die Bereitstellung des Zugangs zum zu erheben Handelsterminal. Die Höhe und das Verfahren für die Erhebung von Abonnementgebühren werden vom Unternehmen nach eigenem Ermessen festgelegt. “ (siehe die Verordnung).


Muss ich die Gebühr bezahlen, wenn ich innerhalb von sechs Monaten nur eine Transaktion tätige?

Bis der angegebene Zeitraum von 180 Tagen seit Ihrer letzten Transaktion vergangen ist. Ihr Konto fällt nicht unter die angegebene Regel.


Wie wird die Abonnementgebühr berechnet, wenn ich mehrere Konten habe?

Wenn ein Kunde mehrere Konten hat, die alle 180 oder mehr Tage inaktiv sind, wird nur einem von ihnen eine Abonnementgebühr berechnet. Die Abonnementgebühr wird monatlich vom Guthaben abgezogen, bis mindestens ein Trade auf einem der realen Konten getätigt oder eine nicht handelsbezogene Ein- / Auszahlungsoperation ausgeführt wird.
Thank you for rating.
ANTWORTEN EINES KOMMENTARS Antwort verwerfen
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!